Mein Name

Gabriele Reuter


Berufliche Entwicklung

Nach einer Ausbildung zur Krankenschwester und Weiterbildung zur Fachkrankenschwester für Hygiene habe ich noch eine Weiterbildung zum systemischen Coach abgeschlossen.

 

Weitere Qualifikation:                                                                                                                     Begleitende Seelsorgerin auf Individualpsychologischer Basis.

 

Die Individualpsychologische Sichtweise hat einiges mit dem systemischen Ansatz und den christlichen Wertvorstellungen gemeinsam. Hier sollen 3 wichtige Grundsätze einmal nur kurz angerissen werden:

  1. Wir brauchen das "DU"! Wir sind nicht für die Einsamkeit geschaffen. Wir brauchen Einander - um uns gegenseitig zu helfen und um aneinander zu lernen.
  2. Wir sind wertvoll! Unser Wert ist nicht abhängig davon, ob Andere das auch so sehen!
  3. Wir haben einen freien Willen. Den können und sollten wir nutzen!

 

Ein Normales Coaching

Ein Coachingtermin ist in der Regel 90 Minuten lang.

Im Coaching werden wir

  • das Thema/Problem und die persönliche Zielvorstellung konkretisieren
  • die möglichen Coaching- Methoden besprechen und durchführen
  • die persönlichen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Ressourcen entdecken

Nach jedem Coachingtermin entscheiden Sie, ob Sie einen weiteren Termin möchten oder der Prozess aus ihrer Sicht abgeschlossen werden kann.

Coaching- Café

- die etwas Andere Art des Coachings

bietet die Möglichkeit, sich aus einem Methoden- Potpourri das individuell Beste auszusuchen. Das zweite Besondere ist , dass man von 4 Coaches gecoacht wird. 

 

Folgende Coaches freuen sich mit mir auf Sie:

 

Andrea Freisberg  http://www.ordnungsmacher.de/kontakt.htm

Christina Lange  http://www.coaching-christinalange.de 

Ingrid Schuchmann